Design Booster

1.300,00  zzgl. MwSt.

1.300,00  zzgl. MwSt.

Zzgl. 19% MwSt.

Zusammenfassung

Der Design Booster beinhaltet die Anpassung des Shops-Templates, Rechnungs- und E-Mail-Vorlagen auf das Corporate Design. Neben der Integration von Logo und Unternehmensfarben können auch Fonts größtenteils nach Wunsch angepasst werden.

  • Anpassung des Shops-Templates, PDF-Rechnungen und E-Mail-Vorlagen
  • Gestaltung des Hauptbanners (Slider) auf der Startseite
  • Konfiguration der Templates von Kategorie- und Produkteinzelseiten

Kategorie:
 

Beschreibung

Über Kunst lässt sich streiten. Gutes Design erkennt man dagegen daran, dass es funktioniert. Ob ein Webauftritt schön ist, liegt ganz im Auge des Betrachters und hängt von Vorlieben und Geschmack ab. Kunst wurde um der Kunst willen erschaffen, Design hingegen hat immer einen Zweck.

Bei aller gestalterischen Selbstverwirklichung müssen sich Shopbetreiber daran messen lassen, ob wirtschaftliche Ziele erreicht werden. eWoolution-Shops basieren daher auf Gestaltungsmustern, die erwiesenermaßen funktionieren. Denn auch das Design von Webshops unterliegt allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der visuellen Kommunikation.

Das Shop-Template ermöglicht unzählige gestalterische Variationen und viel Freiraum für kreative Köpfe. Wer darüber hinaus auf die künstlerische Umsetzung eines pixelgenauen Screendesigns besteht, dem sei gesagt, dass auch Individualität einem Sättigungsgrad unterliegt. Denn klar ist: Selbst ein überteuerter Maßanzug kann nicht in Gänze von Inhalten ablenken.

Zusammenfassung

Der Design Booster beinhaltet die Anpassung des Shops-Templates, Rechnungs- und E-Mail-Vorlagen auf das Corporate Design. Neben der Integration von Logo und Unternehmensfarben können auch Fonts größtenteils nach Wunsch angepasst werden.

  • Anpassung des Shops-Templates, PDF-Rechnungen und E-Mail-Vorlagen
  • Gestaltung des Hauptbanners (Slider) auf der Startseite
  • Konfiguration der Templates von Kategorie- und Produkteinzelseiten

Hinweise

Dieses Paket legt den Schwerpunkt auf Design und Zweckmäßigkeit. Auch bei unzähligen Darstellungsvarianten kann es vorkommen, dass nicht jedes Element des Shops vollständig auf eigene Wunschvorstellung individualisierbar ist.

Sollte es daher präzise gestalterische Vorstellungen geben, müssen diese vor Projektbeginn mit dem Support abgestimmt werden. Eine nachträgliche Stornierung während des Projektverlaufs ist aus Fairness gegenüber unseren leidenschaftlich arbeitenden eWoolution-Partner ausgeschlossen.

Der Weg zum individuellen Shop-Design ist ein Prozess. Der erste Schuss muss nicht zwingend sitzen und Korrekturschleifen sind daher vorgesehen. Die Hauptsache ist, man bewegt sich steten Schrittes Richtung Ziel. Entscheidend wird am Ende sein, dieses  auch zu erreichen.

Aus diesem Grund umfasst der Design-Booster ein maximales Stundenkontingent von 25 Einheiten, das sich aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen zusammensetzt. Die Ausgestaltung von Content-Elementen (Inhaltsseiten) beschränkt sich auf die Startseite.

Ein wichtiges Gestaltungselement stellt ansprechendes und passendes Bildmaterial dar, das durch den Shopbetreiber zur Verfügung gestellt werden muss. Ergänzend hierzu wird auch Support bei der Bildrecherche angeboten. Bei Bedarf kann darüber hinaus zu qualifizierten Grafikern und Fotografen vermittelt werden.