Sofortüberweisung

250,00  zzgl. MwSt.

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Durch die Integration des Klarna-Moduls können Rechnungs- und Ratenkauf angeboten werden und somit die Abbruchquote im Bestellprozess deutlich verringert werden. Die erweiterten Payment-Optionen werden den Kunden im Checkout angeboten.

Kategorien: ,
 

Beschreibung

Dienstleistungen

Das Sofortüberweisung-Modul sieht die schlüsselfertige Konfiguration für den live-Betrieb im Shop vor. Zur Bestätigung des erfolgreichen Setups wird eine abschließende Testbestellung durchgeführt.

Voraussetzungen

Für die Nutzung des Moduls Klarna ist ein entsprechendes Händler-Konto und die Aktivierung der gewünschten Zahl-Methoden (Rechnungs- und Ratenkauf) erforderlich. Dieses kann über die Klarna Händlerregistrierung beantragt werden.

Für die Durchführung der Konfiguration des Moduls werden Händler-spezifische Daten benötigt, die Klarna dir als Händler zur Verfügung stellt.

Transaktionskosten

Bei der Nutzung von Klarna fallen wie bei den meistens Payment Service Providern Nutzungsgebühren an. Diese setzen sich in der Regel zusammen aus einer monatlichen Grundgebühr, einem Entgelt pro Transaktion sowie einer prozentualen Volumenprämie. Eine Übersicht findest du hier: Klarna Tarife

Für die Nutzung des Moduls fallen hingegen keinerlei laufende Kosten an.

Hinweise

Bei der Zahlungsabwicklung mit Klarna können vereinzelt Zahlungsabbrüche auftreten, die im Zusammenhang mit nicht ausreichender Bonität des Kunden stehen. Aufgrund bestehender Datenschutzrichtlinien erhält man jedoch über etwaige Abbrüche keine detaillierte Ursachenauskunft und eine Analyse durch das Support-Team ist daher systembedingt nicht möglich. Die grundlegende Funktion des Plugins ist hierdurch nicht beeinträchtigt.